Engagement

ENGAGEMENT2

Wer wirklich eine bessere Welt will, kann etwas dafür tun.

Zur Wahl gehen, eine Meinung haben, mit Notleidenden mitfühlen – alles gut und wichtig. Aber ob sich schon damit die Welt verbessert, steht auf einem anderen Blatt.

Um ganz bewusst und auch nachhaltig etwas zu tun – nämlich bedürftigen Menschen Hilfe zukommen zu lassen – unterstützen wir die Organisation Back to Life – Hilfe zur Selbsthilfe in Nepal und Indien. Hier werden die Ärmsten der Armen in den entsprechenden Projektgebieten durch medizinische und soziale Projekte betreut. Von Kinderheimen und Slumschulen für Straßenkinder über die Versorgung von Leprakranken bis hin zu Health Camps, Geburtshäusern, Schulen und speziellen Mikrokrediten.

Unsere Unterstützung geschieht in erster Linie durch Benefizkonzerte, CD-Verkäufe und spezielle Spendenaktionen. Mitglieder der Band haben zudem Patenschaften übernommen, waren in Nepal und Indien in den Projektgebieten und konnten sich so vor Ort von der überaus effektiven Arbeit von Back to Life überzeugen.

Wir möchten an dieser Stelle jedem ans Herz legen, Back to Life zu unterstützen. Egal, ob durch eine einmalige Spende oder eine langfristige Patenschaft. Das Geld kommt wirklich bei den Bedürftigen an und verschwindet nicht bloß in imposanten Verwaltungsgebäuden und fragwürdigen Entwicklungshilfe-Visionen. Weitere Infos finden sich auf der Website des Vereins.

->mehr

Wir unterstützen besonders die Spendenaktion

„Dein Name im Himalaya – ein Geburtshaus für Mugu“.

In einer der ärmsten Regionen der Welt müssen nepalesische Frauen immer noch in Kuhställen ihre Kinder zur Welt bringen, was wegen der unhaltbaren hygienischen Zustände für Mutter und Kind oft den Tod bedeutet.

Bitte helft mit, dort für eine menschwürdige Geburt zu sorgen. Jeder noch so kleine Geldbetrag ist willkommen.

Zum Dank wird jeder Spendername im Himalaya verewigt.

->mehr